Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2015 angezeigt.

(Grund-) Schulen stehen vor großen Veränderungen

Bereich:            NeueSchulen Perspektive:      Neue Zeit – Neue Kinder Werkzeug:        QuAntworten – Antworten zum Essenziellen
Frage:
Ich habe viel zum Thema Neue Zeit und Neue Energien gehört. Das muss sich doch auch auf Schwangerschaften, Geburten, Kindergarten und Schule auswirken … Mir scheint, Kindergärten, besonders aber (Grund-)Schulen haben das Thema völlig zu ignorieren. … Wie könnte das geändert werden? Unsere Politiker scheinen sogar diese Zeitenwende komplett „verschlafen“ zu haben und träumen immer noch vor sich hin ….  
Anmerkung: „QuAntworten“ nennen wir Antworten, die sozusagen „quantenphysikalisch“ optimiert wurden.  Sie berühren unsere wahre Essenz.    (FragestellerIn – Grundschullehrerin in Ausbildung , 26)
QuAntworten:
Inkarnationen - seit etwa 2005 - ermöglichen es, sozusagen in die Neue Zeit hinein geboren zu werden. … Von „ermöglichen“ zu sprechen, scheint angemessen zu sein, denn nicht jede „alte“ Seele wird die neuen Potenziale nutzen wolle…

„Asyl-Wanderungen“ – Die Potenziale hinter den Erscheinungen … (Teil 1)

Bereich: NeuePolitik Perspektive:      Verantwortung für das Ganze Werkzeug:        QuAntworten – Antworten zum Essenziellen
Frage: Es kann doch nicht gutgehen, dass Europa, besonders Deutschland, demnächst fast eine Million Ausländer aufnehmen und integrieren soll. Ich spreche bewusst nicht von „Asylanten“, weil ich meine, dass nur sehr wenige Menschen wirklich aus Gründen von politischer Verfolgung flüchten müssen. … Ein Volk hat nun einmal eine eigene Kultur und die kann man nicht einfach „durchmischen“ (lassen). Damit werden „Sprengsätze“ gelegt, die in den nächsten Jahren sich zünden werden. Ich denke da nur einmal an die unterschiedlichen Religionen, die dabei aufeinandertreffen … Alle reden von der „Isis“. Für die wäre es doch ein Leichtes, ihre Ausbreitung im Zuge von Asylbewegungen intelligent einzufädeln …  Anmerkung: „QuAntworten“ nennen wir Antworten, die sozusagen „quantenphysikalisch“ optimiert wurden.  Sie berühren unsere wahre Essenz.    (FragestellerIn – männlich, 47, Polit…