Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

Wahlpflicht – Eine Lösung von was?

Bereich: Neue Politik Perspektive: Souveräne Menschen Werkzeug: QuantEssenz – Den KERN des Themas berühren
Frage:
Ich finde es bedenklich, wenn über ein Drittel aller Menschen nicht zur Wahl gehen wollen… Sie müssen sich dann auch nicht darüber beschweren, wenn die Regieren, mit denen sie nicht einverstanden sind. … Wahlrecht heißt auch Wahlpflicht. … Warum also keine Wahlpflicht einführen?    
Anmerkung: „QuantEssenz“ nennen wir Antworten, die einerseits „quantenphysikalisch“  optimiert wurden, jedoch andererseits  ohne erläuternde Ableitungen/Begründungen auskommen. LeserInnen sind „herausgefordert“ selbst in die Situation „hinein zu spüren“. Unmöglich? Nur wenn Sie meinen, dass das so sei. Gern zeigen wir, wieviel Sie wirklich jetzt selbst vermögen…        (Fragesteller –  Ingenieur, Kommunalpolitiker, 43)
QuantEssenz:
Unter quantenphysikalischen Gesichtspunkten macht es wenig Sinn, sich auf formale „Handlungsmuster“ zu beziehen, wenn man „Qualität“ herbeiführen möc…