QuantenInstitut

Inzwischen wird in immer mehr Wissenschaftsbereichen erkannt, dass "Forschung und Lehre" ohne Einbeziehung der Quantenphysik recht oberflächlich bleiben, manchmal sogar fehlerhaft sind. Beim IWMC QuantenInstitut geht es neben der Forschung, vorrangig um die Veröffentlichung - praxisnaher - Umsetzungen mittels der Quantenphysik, also um das "AnwendungsWissen".
In Fragen der anwendungsbezogenen Kooperation ist unser Partner der MMWCoopGo Bundesverband der Cooperations- u. Genossenschaftswirtschaft e.V..

2020-07-10

Corona – Die „Spurensuche“ - Testbereich: Politik

 

Deutet sich so etwas wie ein „Paradoxon“ an? Die Möglichkeit ist nicht auszuschließen, dass der „Corona-Virus“ weniger „problematisch“ war, wie die dazu gegebenen Informationen und beschlossenen Maßnahmen.

Der „Vital-Impulse-Test“ und auch der „Klarheits-Test“ signalisieren, dass diese Annahme nicht unwahrscheinlich ist.  

Testen Sie einfach selbs!

Selbst-Tests – Wege zu mehr eigener Souveränität

Frage:

Inzwischen ist so etwas wie eine „Bombe“ geplatzt. Führende Wissenschaftler erklären, dass es bisher keinen „wissenschaftlichen Beweis“ für die Existenz eines „Corona-Virus“ gäbe.

Wir können das nicht selbst überprüfen, aber es wäre eine „Explosion“ im Gefüge der „alten Wissenschaft“. Wir hatten bisher schon unsere Zweifel, ob diese Form von „abhängiger Wissenschaft“ noch ihre Existenzberechtigung hat. Im Bereich der Studenten, auch der Pharmastudenten, wird seit einiger Zeit das alte – reduzierte – Wissenschaftsbild erheblich in Zweifel gezogen. …

Wenn es sich als richtig herausstellt, dass es eigentlich keinen „Corona-Virus“ gibt, taucht die Frage auf: Wer hatte Interesse daran, dass so etwas überhaupt geglaubt werden sollte?

Nutznießer sind sicherlich die Pharma-Interessen. Aber es muss mehr dahinterstecken, denn der Gesamtschaden ist zweifellos groß, auch im Bereich der Wirtschaft und der Finanzen ….

Oder gibt es sogar Interesse an Durcheinander bei den Mogulen der Wirtschaft und Finanzen?

Gibt es dazu einige Ideen oder Hinweise?

FragestellerIn: AK Junge Wissenschaftler

Antwort:

Ihr könntet zunächst über unsere Antwort irritiert sein, denn für uns ist es weniger wichtig, ob es nun tatsächlich diesen Virus gibt oder gegeben hat, oder ob es „bloß“ ein „Phantom“ war, dem die Politik – und natürlich die Mehrheit der Menschen – sozusagen “blind“ - „gefolgt“ sind. …

Für uns ist wichtig zu erkennen, dass beide Sichtweisen zu einer ähnlichen Folge führen:

·         In beiden Fällen werden sehr niedrige „Energie-Schwingungen“ erzeugt!

Und genau darum scheint es zu gehen. …

Wir haben im IWMC QuantenInstitut – im Rahmen eines umfassenden „MailCoachings“ (MC) (Thema „Re-Start oder Neu-Start?)– bereits im April 2020 zahlreiche Zusammenhänge dargelegt, die sich allesamt auf das Thema „Bewusstseins-Wandel“ beziehen. Das

Das MC richtete sich an eine Gruppe von jungen Politik-Beratern, sozusagen den möglichen politischen Nachwuchs in Deutschland (und Europa). Wer sich näher dafür interessiert, kann gern den Text (als pdf) anfordern.

Wir beziehen uns auf diesen – nachhaltig aktuellen Text – hier nur insoweit, wie dies eurer aktuellen Frage angemessen ist. …

Es lohnt sich wirklich,diese „Corona-Diskussion“ aus der Sicht („Re-Start oder Neu-Start“)intensiv zu führen, weil der Bewusstseins-Wandel kommen wird und dann nur noch wenig von dem noch gilt, was bisher Wissenschaft, Politik und Gesellschaft seit quasi Jahrhunderten verbreitet haben und was auch dazu führts, ein „System Konkurrenz“ als „stimmig“ den Menschen zu „verkaufen“.

Wir stehen mitten in einem Paradigmenwechsel und unsere Politiker sind völlig überfordert damit, das zu erkennen oder zumindest in Erwägung zu ziehen, dass es so sein könnte. …

Nun, ein solcher Bewusstseins-Wandel wird grundlegende Veränderungen bringen, man könnte sozusagen von einem „gesellschaftlichen Erdbeben“ reden. …

An einer solchen „Wandlungs-Situation“ hat eine Gruppe eigentlich überhaupt kein Interesse. Wir nennen sie – zur Vereinfachung – die „Akteure hinter den Kulissen“ (nicht zu verwechseln mit den „Rollen-Spielern“ (Politikern, Managern, usw.), also denen, die öffentlich (Medien) in Erscheinung treten. …

Es darf durchaus unterstellt werden, dass diese „Akteure hinter den Kulissen“ (nachfolgend kurz als „Akteure“ bezeichnet) durchaus gut über das für sie große Problem „Bewusstseins-Wandel“ informiert sind. …

Nehmen wir einmal an, ihr selbst könntet etwas nicht verhindern, von dem ihr eigentlich wolltet, daß es niemals eintreten soll.

Was könntet ihr tun?

Na klar:

·         Den Zeitpunkt, an dem das Ereignis in Erscheinung tritt, so lange wie möglich hinauszuschieben. …

Um genau dies geht es jetzt!

·         Es ist also völlig egal, ob es dazu eines „realen“ oder lediglich „fiktiven Virus“ bedarf, viel wichtiger ist, dass die „Brems-Spur“ des Bewusstseins-Wandels nur lang genug ist.

Könntet ihr das nachvollziehen?

Wenn nicht, dann nutzt einfach die „Selbst-Tests“ des IWMC QuantenInstituts (Fachgruppen: Vital-Impulse-Testing (V-I-T) oder Klarheits-Test (K-T), denn diese sind genau für solche Situationen gut geeignet, weil sie eine wichtige Grundlage für Menschen schaffen:

·         Unabhängig von „undurchsichtiger“ Beeinflussung Dritter zu sein, kein „Spiel-Ball“ fremder Interessen zu werden, also endlich wieder SOUVERÄN zu sein!

Der „Klarheits-Test“ bezieht sich auf das Verhältnis „Situation-Person“ und der Vital-Impulse-Test „klärt auf“ über die Wirkung des „Umfeldes“, in dem sich Personen bewegen. …

Weil Menschen sozusagen eine Art „Schwingungswesen“ sind, reagieren die Tests auf (energetische) Schwingungsveränderungen.

Dazu in Kürze:

·         Angst, Unsicherheit, Furcht, Ohnmacht sind sozusagen „niedrigste Schwingungen“

·         Auch Zorn und Ärger sind – wenn auch ein wenig besser – immer noch „niedrig“. …

Aus Sicht der „Bewusstseins-Wandlungs-Verzögerer“, sind dies alles wichtige (partnerschaftliche) „Stellgrößen“, für eine „lange Brems-Spur“.

·         Sehen Sie nun, weshalb es – aus Sicht der „Akteure“ – völlig egal ist, ob der „Corona-Virus“ real ist/war oder lediglich ein „Phantasie-Gebilde“.

Beides ist „genial“ geeignet, eine lange „Brems-Spur“ zu erzeugen. …

Wer wirklich „querdenken“ möchte, kann sogar durchaus erkennen, dass beide Wege zusammen, aber nacheinander erkannt, sogar noch mehr „Brems-Effekt“ auslösen können, wies nur ein Weg allein. …

Warum?

·         Die Themen „Visus“ sind gleichermaßen mit niedriger „Schwingung“ belastet. Es ist nicht auszuschließen, dass die „Aufklärer“ in die gleiche „Falle“ treten und – aber jetzt auf andere Art – sich in „Schuldzuweisungen“, „Vorwürfen“ und „Unzufriedenheit“ verlieren.

Kurzum, es wird „kritisiert“ – aber mit welchem Effekt?

·         Auch das ist „niedrige Energie“ und ganz im Interesse einer „Brems-Spur-Verlängerung.

Man kann es auch anders ausdrücken:

·         Die Energie folgt der Aufmerksamkeit – und worauf richten „Kritiker“ tatsächlich ihre Aufmerksamkeit?

Das ist eine weitere „Falle“ (Resonanzgesetz) und die „Akteure“ wundern sich, wie gut es funktioniert, sie werden – unbewusst - aus allen Bereichen „unterstützt“, auch sogar von den Menschen, die das wirklich nicht wollen, aber faktisch bewirken, die „Akteure“ freudig erregt werden zu lassen. …

Was wäre also zu „tun“ oder besser zu „sein“?

Endlich das „Spiel“ der „Akteure“ zu durchschauen und deren „Spielfels“ einfach zu ignorieren und sich dem zuwenden, WAS man wirklich selbst möchte:

·         Den Auf- und Ausbau einer – nach kooperativen Grundlagen – funktionierenden Welt.

Wir nennen das „Cooperative Intelligenz (CI). …

Und übrigens:

·         Testen Sie selbst!!!

Es macht einen Unterschied, ob ihre Schwingung bei „Angst“ etc. oder bei „Zufriedenheit“, „Interesse“, „Hoffnung“, etc, liegt.

Sie verlieren entweder „Lebens-Energie“ oder Sie verstärken Ihre „Lebens-Energie“ …

·         Testen Sie selbst.

Achten Sie auch auf Ihre (oder die) Kinder. Die haben mit „Corona“ nichts am „Hut“. Im Gegenteil, viele freuen sich: Endlich schulfrei. …

Die Eltern wundern sich und sagen: „Bildungsverlust, Nachteile …“

Es sollte nachdenklich machen, dass alle „Selbst-Tests“ eher die Seite der Kinder stärken

Ahnen bereits die Kinder, dass diese Art, der derzeitig angebotenen „Bildung“ doch nicht stimmig ist und sie sich auch deshalb – unbewusst – freuen, dies nicht „lernen“ zu müssen?

Jetzt kommt es auf jeden Menschen selbst an, sich endlich wirklich selbst für  souverän zu erklären. Denn es ist ihr Leben, das ihrer Kinder und deren Kinder …

Das „System Konkurrenz“ wird das nicht garantieren, denn dessen „Leit-Muster“ sind einfach nicht – zu Ende gedacht – zielführend.

·         Testen Sie auch das SELBST!

Wir freuen uns auf euere Antwort, denn Ihr habt eine überaus wichtige Diskussion angestoßen, die leider bisher auch von den sog. Aufklärern meist nicht erkannt wird:

·         Alles ist Energie, alles ist Schwingung.

Und wichtig und richtig ist immer das, was einen Beitrag zur (stabilen) Erhöhung der eigenen Schwingung führt.

·         Souverän zu sein und souverän zu bleiben, funktioniert nur mittels hoher (Grund-) Schwingung.

Testen Sie lieber etwas mehr, als zu wenig …

Man hat uns glauben lassen, dass „kompliziert“ auch „richtig“ heißt. Und was wäre, wenn z.B. das „Universum“ nach dem Grundsatz „genial einfach“ funktioniert? …

Information:

·         Wer über „Corna-Problem-Informationen“ (und deren Folgen) mehr erfahren möchte, der sollte sich z.B. über die Initiative „Außerparlamentarischer Untersuchungsausschuss“ informieren             (www.acu2020.de)

Wir sind gespannt, ob bei „ACU2020“ nachvollzogen wird, dass eigentlich alles „Schwingung“ ist.

·         Testen Sie selbst!

Vital-Impulse-Testing (V-I-T) und Klarheits-Test (K-T):

Wege zur eigenen Souveränität

 

Redaktion: Fachgruppen  Vital-Impulse-Testing und Klarheits-Test im IWC QuantenInstitut

(Internationale Wissenschafts- Cooperation für angewandte Quantenphysik)

Hinweis: Unsere vorstehenden Ausführungen beziehen sich vor allem auf solche unserer Testmethoden, die geeignet sind, zeitnah selbst erlernbar zu sein (ohne Vor-Qualifikationen!)

Geno - Geno-1.0 - Geno-2.0 – Der Unterschied kann erheblich sein!

  Sind Genossenschaften nicht „gleich“ Genossenschaften? Auch wenn es die gleiche „Rechtsform“ ist, so könne doch deren Ziel, ...

Beliebte Beiträge